Blog

Ausgewählte Texte zu den Themen Reisen & Lifestyle

Ausseer Spezialitäten: In Gößl am oberen Ende des Grundlsees wird Jahr für Jahr ein Dorfrichter oder eine -richterin gewählt. Ein paar Meter weiter in Richtung Talschluss nahm eine der wohl ungewöhnlichsten Lieben der Monarchie ihren Anfang. Und der Toplitzsee ist ein bis heute von Legenden und Geheimnissen umrankter Ort.   Dunkel und unergründlich liegt er [...]

Jan 11, 2021

0

Eine Berliner Brücke inmitten einer idyllischen Parklandschaft: Was an den Ufern der Havel, unter dem weiten Himmel Brandenburgs und Berlins, so harmlos wirkt, birgt tatsächlich dramatische Geschichte und erinnert dabei an einen der »big player« der DDR. Wolfgang Vogel (1925–2008), Absolvent des Studiums der Rechtswissenschaften an den Universitäten Jena und Leipzig, war Rechtsanwalt in Ostberlin [...]

Jan 09, 2021

0

Brexit hin oder her: London ist und bleibt eine lebendige, wunderbare Stadt. Und eine laute dazu. Zweckdienliche Hinweise zu Rückzugsorten vom Trubel mögen da von einigem Nutzen sein.  London, wo es im Mittelalter ein Unfreier schaffen musste, ein Jahr und einen Tag zu überleben, um ein freier Londoner Bürger zu werden, hatte immer eine Sonderstellung [...]

Aug 31, 2017

0

Der Mythos ist Wirklichkeit. Das Kaffeehaus ist eine wunderbare Erfindung. Seit bald vierhundert Jahren ist es die vielleicht erfolgreichste und langlebigste gastronomische Idee, bei der es um nichts als um den Genuss geht. Essen muss der Mensch, schlafen ebenfalls, weshalb Gasthäuser, Restaurants und Hotels sozusagen eine außer Haus verlegte Erfüllung alltäglicher Bedürfnisse sind (auch wenn […]

Aug 31, 2017

0

Kardinale Gelegenheiten oder: Sei du die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.  Im Prinzip gibt es heute überhaupt keinen Grund mehr, konventionell zu bauen: Passivhäuser sind mittlerweile technisch so ausgereift, dass die Architektur freie Hand bekommen hat. Höchste Zeit also, dass mit dem Märchen, Passivhaus sei zwar gut für die Umwelt, aber gar […]

Aug 31, 2017

0

Das undurchschaubare Labyrinth Das rätselhafte Venedig enthüllt sich phasenweise nur demjenigen, der bereit ist, ein Risiko einzugehen. Jenes nämlich, Streifzüge durch die Stadt ohne Stadtplan oder sonst welche neumodischen Orientierungshilfen zu unternehmen. Ehrlich: Kaum etwas ist peinlicher, als jene Touristen, die den Blick fest aufs Navi am Handy gerichtet haben anstatt auf den Weg, den sie […]

Aug 31, 2017

0

Man müsste den Mut Goethes haben. Bei Nacht und Nebel aufbrechen, alles hinter sich lassen und zwei Jahre durch Italien reisen. Zeit haben, monatelang an einem Ort bleiben können, spüren, wie es sich hier lebt. Frei sein und weiterreisen. Seien wir ehrlich: Urlaub und Reisen machen heutzutage nahezu ebenso viel Stress wie der Job. Arbeiten […]

Aug 31, 2017

0

0
0
color
https://barbarasternthal.at/wp-content/themes/maple/
https://barbarasternthal.at/
#d8d8d8
style1
paged
Posts werden geladen ...
/data/www/k003633/web/barbarasternthal.at/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
off
off